Sie befinden sich hier

Inhalt

Palästina - Das Land der Wunder

Unternehmen Sie eine Reise durch Palästina, das Land der Olivenhaine und der Zitrusfrüchte. Entdecken Sie im Heiligen Land die Bibel neu und besuchen Sie die heiligen Stätten des Islams und des Christentums. Der Felsendom, die Via Dolorosa, die Ibrahimmoschee und die Geburtskirche führen Sie in die Vergangenheit und lassen jede Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Die kilometerlangen Strände Gazas, die als die schönsten des östlichen Mittelmeers gelten, die bizarre Wüsten- und Gebirgslandschaft der Westbank mit ihren historischen und religiösen Sehenswürdigkeiten und die im fruchtbaren Jordantal gelegenen Weingärten und Olivenhaine laden Reisende zu einer Entdeckungsfahrt in das Palästina von Heute und Gestern ein.

So abwechslungsreich die Landschaften und einzigartig die Sehenswürdigkeiten, so vielfältig ist auch die palästinensische Kultur. Weit über die Grenzen Palästinas hinaus kennt man die aufwendigen Stickereien aus Bethlehem oder die Glasbläserarbeiten Hebrons. Zahlreiche Musik- und Tanzfestivals beleben im Sommer die Straßen und Plätze Bethlehems, Ramallahs und Jerusalems. Erleben Sie das Heilige Land in all seiner Vielfalt und Faszination, genießen Sie die palästinensische Gastfreundschaft: Die Menschen in Palästina heißen Sie herzlich Willkommen.

Kontextspalte

Palästina besitzt eine Vielfalt an Künsten
© DQ