Sie befinden sich hier

Inhalt

02.06.2014 13:56

Konsensregierung in Ramallah vereidigt

Unter Leitung von Präsident Mahmoud Abbas und Premierminister Prof. Rami Hamdallah wurde heute Mittag die neue palästinensische Konsensregierung in Ramallah vereidigt.

Die neue Konsensregierung umfasst:


1. Prof. Rami Hamdallah, Ministerpräsident und Innenminister
2. Muhammad Mustafa, Vize-Ministerpräsident und Wirtschaftsminister
3. Ziad Abu Amr, Vize-Ministerpräsident und Kulturminister
4. Shukri Bishara, Finanz- und Planungsminister
5. Riyad Al-Malki, Außenminister
6. Salim Al-Saqqa, Justizminister
7. Adnan al-Husseini, Minister für Jerusalemfragen
8. Rula Maya, Ministerin für Tourismus
9. Jawad Awad, Gesundheitsminister
10. Khawlah Shakhshir, Hochschul- und Bildungsministerin
11. Mufeed Al-Hasayna, Minister für öffentliche Arbeiten und Verkehr
12. Allam Mousa, Minister für Telekommunikation, Transport und Verkehr
13. Shawqi Al-Ayasa, Agrar- und Sozialminister
14. Hayfaa Al-Agha, Frauenministerin
15. Mamoun Abu Shahla, Arbeitsminister
16. Nayif Abu Khalaf, Minister für kommunale Verwaltung
17. Yousif Ideis, Minister für Religionsangelegenheiten

Ali Abu Diyak ist Kabinetts-Geschäftsführer im Rang eines Ministers. Drei Mitglieder der neuen Konsensregierung konnten nicht vereidigt werden, da ihnen von Israel die Ausreise aus Gaza verweigert hatte.  



Kontextspalte